Ihr Kontakt zu uns
0511 - 34 05 28 17
Behandlungsfelder

Wieder zu sich selbst finden

Seelische Erkrankungen sind oft die Folge von stressbedingten Belastungen im gesellschaftlichen, beruflichen oder privaten Umfeld. In unserem Therapiezentrum helfen wir Menschen, die unter Depressionen, Ängsten, Burnout oder ähnlichen Erkrankungen leiden.

AD(H)S

Das Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitäts-Syndrom (ADHS) ist gekennzeichnet durch innere Unruhe, Konzentrationsschwierigkeiten, Impulsivität und geringe Stresstoleranz.
Mehr Informationen

Angst

Angsterkrankungen umfassen einerseits unterschiedliche Phobien – beispielsweise die Angst vor bestimmten Situationen, Menschen, Räumen oder Gegenständen – aber auch generalisierte und unbestimmte Ängste, die sehr quälend sein können.
Mehr Informationen

Bipolare Störung

Menschen mit bipolaren Störungen leiden unter intensiven Schwankungen ihrer Gefühle ohne erkennbare Gründe.
Mehr Informationen

Burnout

Mit Burnout wird ein Zustand körperlicher und seelischer Erschöpfung als Folge einer stressbedingten Belastung beschrieben. Betroffene fühlen sich oft ausgebrannt, kaputt und müde.
Mehr Informationen

Depression

Eine Depression ist eine Erkrankung, die die Gefühlsseite des Seelenlebens betrifft und sich individuell unterschiedlich äußern kann.
Mehr Informationen

Persönlichkeitsstörung

Unter dem Begriff Persönlichkeitsstörung wird das Leiden an starren Verhaltensmustern verstanden, durch die sich Betroffene nur schwer situationsangemessen verhalten können.
Mehr Informationen

Schizophrenie

Die schizophrenen Störungen sind durch Störungen von Denken und Wahrnehmung sowie inadäquate oder verflachte Gefühlsregungen gekennzeichnet.
Mehr Informationen

Schlaganfall

Durch diese Störung werden die Nervenzellen im betroffenen Bereich des Gehirns nicht mehr ausreichend versorgt und nehmen Schaden.
Mehr Informationen

Schmerz-Syndrome

Bei Schmerzen handelt es sich um eine häufige Erkrankung, die vielfältige psychische als auch körperliche Ursachen haben kann.
Mehr Informationen

Sucht

Abhängigkeit (umgangssprachlich Sucht) bezeichnet in der Medizin das unabweisbare und unbändige Verlangen nach einem bestimmten Erlebniszustand.
Mehr Informationen

Tinnitus

Unter Tinnitus versteht man Ohrgeräusche, die permanent oder temporär auftreten, in einem oder beiden Ohren und nur vom Betroffenen wahrgenommen werden.
Mehr Informationen

Traumafolgeerkrankung

Traumafolgeerkrankungen sind psychische Erkrankungen als Folge schwer belastender Ereignisse.
Mehr Informationen

Zwangsstörung

Eine Zwangserkrankung meint den Drang oder Zwang, gewisse Dinge immer wieder zu denken oder zu tun.
Mehr Informationen

Kontakt

Praxis Schmidt-Staub
Osterfelddamm 105
30627 Hannover

Tel.: +49 (0) 511 34052817
Fax: +49 (0) 511 34052818

E-Mail: praxis-schmidt-staub@online.de
Schreiben Sie uns gerne an
Öffnungszeiten

Neurologie, Psychiatrie
und Psychotherapie Zentrum in Hannover

Wir nehmen uns Ihrer Sorgen und Probleme an. Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung und den gebrauch neuster Therapieverfahren und Technologien.
praxis-schmidt-staub@online.de
Made by Vaternam
arrow-right