Ihr Kontakt zu uns
0511 - 34 05 28 17

tDCS = Transcranial Direct Current Stimulation

tDCS oder auch Transkranielle Gleichstromstimulation ist eine schonende medikamentenfreie Therapiemethode mit einem nachhaltigen Effekt.
Was ist tDCS?

tDCS oder auch Transkranielle Gleichstromstimulation ist eine schonende medikamentenfreie Therapiemethode mit einem nachhaltigen Effekt. Während der Behandlung werden kleine Elektroden an der Kopfhaut positioniert, durch die eine schwacher elektrischer Impuls gesendet wird. Dieser nicht spürbare Behandlungsschritt regt Hirnareale gezielt zur Aktivität oder Drosselung bei Überaktivität an. Durch die veränderte Erregbarkeit der Nervenzellen lassen sich gezielt Erkrankungen wie Depression oder Migräne behandeln.

In den entsprechenden Arealen lassen sich die Erregbarkeit bzw. Empfindlichkeit normalisieren und auf lange Sicht verbessern. Die Intensität und Dauer des angelegten Stroms bestimmen zusammen mit der optimalen Positionierung der Elektroden über den Behandlungserfolg. Diese werden im sogenannten Stimulationsprotokoll festgelegt und während der Therapie fortwährend optimiert. Angelehnt an aktuellste Forschungsergebnisse und neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen erfolgt bei uns die Wahl der entsprechenden Protokolle.

Wir setzen tDCS bei chronischen Schmerzen und psychischen Erkrankung wie, z. B. bei Patienten mit Depressionen ein. Außerdem eignet sich tDCS als nebenwirkungsfreie Alternative für die medikamentöse Therapie der Migräneprophylaxe. Auch im Bereich der Neurologie lassen sich Erfolge bei der Behandlungen von Epilepsie, Morbus Parkinson, Multipler Sklerose, Fibromyalgie oder Spastiken sowie bei Störungen von Gedächtnis und Konzentration erzielen.

Die Behandlung kann die Arbeitsweise (Erregbarkeit) des Gehirns beeinflussen und zur Verringerung beeinträchtigter Alltagsaktivitäten und Funktionen nach Schlaganfällen angewandt werden.

Wird die tDCS Behandlung von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen?

Es handelt sich um eine individuelle Gesundheitsleistung. Ein Zusatzangebot, welches als „IGeL“ oder „Selbstzahlerleistungen“ nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden.

Kontakt

Praxis Schmidt-Staub
Osterfelddamm 105
30627 Hannover

Tel.: +49 (0) 511 34052817
Fax: +49 (0) 511 34052818

E-Mail: praxis-schmidt-staub@online.de
Schreiben Sie uns gerne an
Öffnungszeiten

Neurologie, Psychiatrie
und Psychotherapie Zentrum in Hannover

Wir nehmen uns Ihrer Sorgen und Probleme an. Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung und den gebrauch neuester Therapieverfahren und Technologien.
praxis-schmidt-staub@online.de
Made by Vaternam
arrow-right