Ihr Kontakt zu uns
0511 - 34 05 28 17

Repetitive Transkranielle Magnetstimulation (rTMS)

Repetitive Transkranielle Magnetstimulation ist eine wirksame und nicht-invasive Methode, um Menschen mit schweren Depressionen zu helfen.
Was ist rTMS?

rTMS ist die Abkürzung für “repetitive transkranielle Magnetstimulation”, einer wissenschaftlich mittlerweile sehr gut erforschten Form der nichtinvasiven Neurostimulation. Dabei wird ein rasch schwingendes Magnetfeld mit einer speziellen Magnetspule über bestimmte Hirnareale zur Aktivitätsbeeinflussung bestimmter darunterliegender Hirnbereiche angelegt. Mittlerweile findet das Verfahren sehr breite Anwendung zur Verbesserung der Hirnfunktion bei zahlreichen neuropsychiatrischen Krankheitsbildern sowie auch bei Gesunden zur gezielten Leistungssteigerung. Durch die Anwendung von rTMS werden die Aktivitäten bestimmter unter der Stimulationsstelle liegender Zellen und Hirnareale in Abhängigkeit von der angelegten Frequenz bis zu 20-40 % gesteigert bzw. herabreguliert, was eine effektive dauerhafte Veränderung der Hirnaktivität hervorrufen kann. rTMS kann die Stimmung und Gefühlslage, die kognitiven Fähigkeiten, die Gedächtnisleistungen, soziale Fertigkeiten und die neuronale Stabilität deutlich und über längere Zeiträume verbessern, in Abhängigkeit der je nach Beschwerdebild ausgewählten stimulierten oder modulierten spezifischen Hirnregionen. In zahlreichen wissenschaftlichen Studien konnte gezeigt werden, dass bei entsprechender gezielter Anwendung über mehrwöchige Zeiträume die Stimmung, die sprachlichen und mathematischen Fähigkeiten, die Aufmerksamkeitsspanne, das Problemlösungsvermögen, die Koordination und Gedächtnisleistung sowie viele andere neuropsychologische Fertigkeiten deutlich verbessert werden können. Diese Funktionsverbesserungen können zur Beschleunigung des Heilungsverlaufs alleine oder in Kombination mit anderen Therapieverfahren eingesetzt werden. rTMS wird mittlerweile bei vielen Erkrankungen alternative oder ergänzend zu anderen Verfahren erfolgreich eingesetzt.

Wie stellt man sich die biologische Wirkung von rTMS vor

Nervenzellen sind elektrisch geladen, die Funktion des Gehirns beruht also neben der bekannten Wirkung von Botenstoffen auch auf elektrischen Strömen. Bei den meisten neuropsychiatrischen Erkrankungen liegt eine gestörte Aktivität oder Regulation des Hirngewebes vor. Durch die Anwendung von schnell geschalteten starken Magnetimpulsen mittels einer speziellen Magnetspule wird das Hirngewebe je nach eingestellter Frequenz erregt oder herabreguliert, wobei man sich das Prinzip der Induktion zu Nutze macht. Hierdurch kann also seine Aktivität gezielt beeinflusst werden. Mittlerweile gibt es zahlreiche wissenschaftliche Studien auch unter ausgefeilten Kontrollbedingungen. Dabei ist die Wirkstärke der rTMS etwa so gut wie sonst nur mit geeigneten Medikamenten. Häufig ist das Verfahren der medikamentösen Therapie auch überlegen, was zahlreiche Studien bei therapieresistenten Verläufen mit rein medikamentöser Therapie belegen. In der Praxis bewährt hat sich die indiviuelle Kombination von rTMS mit anderen Ansätzen, v.a. auch mit psychotherapeutischer Behandlung zur nachhaltigen Verbesserung der gesundheitlichen Einschränkungen und zur nachhaltigen Ereichung eines gesunden Zustandes. Bei dem Vorgang der Magnetstimulation mittels rTMS werden auch Aktivitäten verschiedener Botenstoffe im Gehirn verändert (unter anderem Serotonin, Noradrenalin, Dopamin, Glutamat und andere). Durch die wiederholte Anwendung des Verfahrens können anhaltende Veränderungen erreicht werden, überaktive Hirnregionen reguliert und unteraktive Regionen aktiviert werden. Hierdurch läßt sich bei gezieltem Einsatz die Gehirnaktivität normalisieren, damit auch viele neuropsychiatrische Krankheitsbilder behandeln.

Kontakt

Praxis Schmidt-Staub
Osterfelddamm 105
30627 Hannover

Tel.: +49 (0) 511 34052817
Fax: +49 (0) 511 34052818

E-Mail: praxis-schmidt-staub@online.de
Schreiben Sie uns gerne an
Öffnungszeiten

Neurologie, Psychiatrie
und Psychotherapie Zentrum in Hannover

Wir nehmen uns Ihrer Sorgen und Probleme an. Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung und den gebrauch neuester Therapieverfahren und Technologien.
praxis-schmidt-staub@online.de
Made by Vaternam
arrow-right